Kiezclub

Köpenzeile 117, 12557 Berlin · Tel. 030 6518094
Altersgruppe 6 – 18 Jahre

Weit draußen, aber mittendrin in Köpenick macht der Kietz-Klub schon seit 1990 mächtig was los und immer von sich reden. Unter dem Motto “Come in and chill out” ist das Café im Klub täglich für Jedermann geöffnet. Es gibt einen Theater-, Kino- und Probenraum sowie Musik aus 2 Bandkellern.
Und ganz in der Nähe die Hauseigene BMX Strecke, ein selbstverwaltetes Jugendprojekt.
Außen kann ein 400 Quadratmeter großer Garten gestaltet werden. Die Projekte Kreativ AG, Fotostudio/labor, Computer AG und Fahrradwerkstatt sind feste Angebote des vielseitigen und immer für neue Ideen und neue Gäste offenen Klubs.

Wir haben folgende Angebote

  • Kinder/ Jugend und Eltern- Café
  • Fotostudio
  • Kietz-Kino
  • musikalische Früherziehung
  • Koch AG
  • Ökologie- und Gartengestaltungsprojekte
  • Sport
  • Computer AG / Hausaufgabenhilfe
  • Trommel/ Schlagzeug AG
  • Aktionstisch
  • Kreativ AG
  • Klubzeitung
  • Fahrradwerkstatt

 

Projekttage und Kooperationsprojekte finden nach Absprache statt. Fahrten und Ausflüge in den Ferien führen wir mit Unterstützung von Ehrenamtlichen durch.
Ein besonderes Angebot ist die Dauerausstellung in Form einer nachgestellten Wohnung….79m“ DDR- Erinnerungen zum Anfassen:
Projekttagen und Besichtigungen, in Zusammenhang mit Zeitzeugengesprächen und Bild und Ton Dokumentationen, können gesondert auch außerhalb der Öffnungszeiten angeboten werden
Außerdem bieten wir:
Es besteht auch die Möglichkeit, Räumlichkeiten für Kurse, Seminare und Veranstaltungen in unserem Haus zu mieten.

Wir hoffen Euer Interesse geweckt zu haben und freuen uns über einen Besuch!

Heike Liebrenz,
Leiterin der Einrichtung

 

Über den Verein

… KINDERRING BERLIN e.V. wurde 1990 von Eltern, Jugendlichen und Kindern sowie von Sozialarbeitern und Erziehern gegründet. Die Senatsverwaltung für Jugend und Familie Berlin hat den KINDERRING BERLIN e.V. als Träger der freien Jugendhilfe im Sinne des § 75 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes öffentlich anerkannt. Durch das Finanzamt wurde dem Verein die Gemeinnützigkeit i.S. des § 52 AO zuerkannt.
Schwerpunkt der Arbeit des Vereins sind sowohl stadtteilorientierte als auch -übergreifende Freizeit- und Erholungsangebote mit Kindern, Jugendlichen und jungen Familien. Unser Verein betreibt verschiedene Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, z.B. Kinder- und Jugendklubs, die gemeinwesenbezogene, stadtteilorientierte offene Kinder- und Jugendarbeit leisten. Des weiteren einen Abenteuerspielplatz in Berlin-Treptow; einen Ferienclub mit dem Angebot von Kinder- und Jugendferienlagern. Unser eigenes Ferienobjekt befindet sich in Schlowe, in Mecklenburg Vorpommern.

kietz-klub-koepenick@gmx.de

http://www.kietzklub.de/